USA 2016 / Citrix Synergy und Las Vegas

Im Mai 2016 hatte ich das Vergnügen, dass ich für die Firma zur Citrix Synergy (Endkunden-Event) fliegen durfte. Dieses Jahr wussten wir dies früher und so konnte ich und meine Partnerin auch ein wenig Urlaub einplanen. Um kostengünstig zu reisen nutzten wir Expedia um die Flüge zu suchen und um den gleichen Rückflug zu haben, wurde mir ein Vorschlag via Montreal gemacht.
Die Sonntags-Flüge ZRH – YUL und YUL – LAS waren im Schnitt ca. 6h und ich war jeweils froh um die Zwischenlandung.

Angekommen in Las Vegas ging es auf die Suche nach den Mietwagen und danach durfte ich in der Dunkelheit meine ersten Fahrerfahrungen in den USA machen. Prompt fuhr ich dann an der ersten Kreuzung schon mal falsch und musste mich dann wieder auf den rechten Weg zurückbringen. Anschliessend gings dem Las Vegas Boulevard (alias Strip) zum Hotel Venetian. Als kleiner Schweizer ist es schon etwas anderes sich auf 5-7 Spuren in einer lichtgefluteten Stadt der Superlativen fort zu bewegen.

Dieses Abenteuer schaffte ich dann auch, und nach dem Checkin im Hotel ging es dann auf die Suche nach dem Zimmer – oder sollte ich eher sagen auf zur Wanderung? 😀
Ich wusste ja, dass auch das kleinste Zimmer im Venetian eine Suite sein wird, doch war ich schon überrascht:

 

Zwischen Anreise und Synergy hatte ich noch einen Tag für mich, welchen ich mit Shopping verbrachte. Mit dem Mietauto ging es in die Premium Outlets North and South sowie in den Elektrohandel Fry’s. Es war ein umsatzreicher Tag, aber leider nicht für mich sondern für die verschiedenen Geschäfter und die Kreditkartengesellschaft 😉
Zum Abschluss des Tages ging ich dann noch ein wenig auf dem Strip spazieren:

Am Mittwoch kam dann auch meine Partnerin an und ich holte sie am Flughafen ab. Es war wieder ein kleinerer Kulturschock. Bei uns kennt man die Flughäfen auch als kleine Shopping-Malls, in LAS war die Ankunftshalle wirklich nur eine Ankunftshalle mit ein paar wenigen Sitzgelegenheiten sowie zwei Getränke-/Snackautomaten.

Von Dienstag bis Donnerstag war ich als Teilnehmer an der Synergy welche in der am Venetian angegliederten Sand Expo stattfand. Am Donnerstag war der Shoppingtag für meine Partnerin und abends wurde sie ein wenig umbenannt, damit sie mich zur Abschlussparty ins alte Las Vegas begleiten konnte. Zusammen mit ehemaligen Kollegen aus Deutschland war es ein geselliger Abend, welcher wir leider zu früh beenden mussten um noch genügend Schlaf für den nächsten Tag zu erhaschen…

1 Kommentar auf “USA 2016 / Citrix Synergy und Las Vegas

  1. Pingback: USA 2016 / Rückblick | Urs' Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.