Flüge 2020

Was liegt hinter mir und was ist bereits bekannt bzw. angedacht:

ZRH – FRA – MCO (LH – Premium Economy)
MCO – FRA – ZRH (LH – Premium Economy)
Citrix Event in Florida

MCO – SLC (DL – Comfort+)
SLC – MCO (DL – First)
Geschäftsbesuch Niederlassung Salt Lake City

Flughäfen

Eine Auflistung und Gedanken zu den bisher von mir angeflogenen Flughäfen:

AMS – Amsterdam Schiphol
Einer der grösseren Hubs in Europa. Heimat von KLM. Zwischen den Terminals muss man auch mal ein wenig Zeit einrechnen, da es relativ lange Fusswege geben kann.
Wenn über der Nordsee ein Unwetter ist, können die Starts und Landungen auch mal Achterbahn-Feeling hervorrufen :-/

BCN – Barcelona

BOS – Boston International
Ein Flughafen, bei welchem man für International Connecting Flights ein wenig mehr Zeit einkalkulieren sollte.
Die Terminals sind nicht wie bei uns üblich verbunden, sondern man benötigt einen Bus-Transfer, welcher nicht 100% sauber beschildert ist.
Ansonsten alles okay.

BRE – Bremen
klein aber fein – nach der Security aktuell keine Verpflegungs- und Shoppingmöglichkeit. Ein Umbau ist im Gange.

BRN – Bern Belp
Einzige Erfahrung bisher im Militär (PUMA Flug)

DUB – Dublin

DUS – Düsseldorf
Oft angeflogen um von dort weiter ins Mutterhaus zu gelangen. Seit der Umstellung der Schalter nicht mehr wirklich toll 🙁
Eher mürrisches Security Personal…

FDH – Friedrichshafen
klein aber fein – für mich ein Zubringerflughafen nach Frankfurt

FRA – Frankfurt
kurz und bündig… gross! Man ist je nachdem eine Weile zu Fuss unterwegs.
Moderne und angenehme Business Lounge 🙂

HAJ – Hannover

HAM – Hamburg

LAS – Las Vegas International
Ein bereits in die Jahre gekommener Flughafen. Im Wartesaal für die Flüge findet man nichts ausser ein paar Sitzgelegenheiten und Getränkeautomaten.
Nicht zu vergleichen mit den in Europa mittlerweilen üblichen Kombinationen aus Flughafen mit Shoppingmöglichkeiten.

LCY – London City
kleiner Flughafen in mitten der Stadt. Wird nur von kleinen Fliegern angeflogen.
Bei der Security kommt auch gut mal des Engländers „Hass-Liebe“ zur Geltung –> Queueing/Schlange stehen…

LHR – London Heathrow
der grosse Bruder von LCY. Weitläufig und zwischen den Terminals benötigt die Bahn auch gut mal 5 Minuten.
Die Abfertigung verläuft geregelt und flott.

LPA – Las Palmas

MAD – Madrid
moderner Flughafen der Hauptstadt Spaniens. Je nach Terminal benötigt der Bus auch gute 10 Minuten für einen Wechsel.

MAN – Manchester

MIA – Miami International
Ein für Amerikanische Verhältnisse eher moderner Flughafen.
War soweit alles okay, nur die Anfahrt mit dem Mietwagen glich eher einem Rundkurs, hat aber soweit geklappt.

MCO – Orlando International
eher älterer Flughafen in Florida. Immigration verläuft ruhig und höflich.
Das Hotel mitten in der Halle ist noch speziell.

NUE – Nürnberg
kleiner Flughafen in Franken. Gut mit U-Bahn und Bus angebunden.
Grösseres Gepäck darf jedoch auch gern mal zum Sperrgut.

OPO – Porto

PMI – Palma de Mallorca

SFO – San Francisco International
Ein für Amerikanische Verhältnisse eher moderner Flughafen.
War soweit alles okay, einzig die Checkin-Schalter könnte man etwas besser organisieren.

STR – Stuttgart
Flughafen der Landeshauptstadt Baden-Würtembergs. Gute S-Bahn Anbindung.

TXL – Berlin Tegel
Aktueller Flughafen von Deutschlands Hauptstadt. Eher ein Schandfleck meiner Meinung nach.
Anbindung an ÖV eher mangelhaft und auch die Infrastruktur nichts überwältigendes.

VIE – Wien
Seit dem Umbau ist Schwechat ein moderner Flughafen. Praktische Zollabfertigung direkt beim Baggage drop-off.

WAW – Warschau Chopin
Relativ moderner Flughafen. Gibt nichts negatives zu berichten.

YUL – Montreal
Im Vorfeld hiess es dass das Umsteigen zu einem USA Flug via Kanada mühsam sei wegen der Kanadischen Immigration, Gepäcksentgegennahme, Kanadischer Zoll, Gepäcksabgabe, etc…
Auch beim Checkin sowie im Flug hiess es das Prozedere sei unverändert. Angekommen in Montreal wurde ich positiv überrascht: die USA Passagiere wurden umgeleitet und wir mussten lediglich noch einmal eine Security sowie die US Immigration passieren. Anschliessend war man bereits im +/- modernen Terminal. Ich kann nichts negatives sagen.

ZRH – Zürich
Mein Heimatflughafen 🙂 Gute Anbindung an Bahn, Bus und Tram.
Seit dem Umbau helle Schalter in allen Terminals, effiziente Security und Gepäcksabfertigung.