2020 – Auffahrtsrunde

Eigentlich wollten meine Partnerin und ich am heutigen Tage mit dem Wohnwagen in Richtung Norden zu einem 3 1/2 wöchigen Schottlandurlaub aufbrechen. Leider hat uns Corona diese Pläne ein wenig verworfen, so dass wir den Urlaub reduziert haben.

Unseren ersten Urlaubstag verbrachten wir bei bestem Wetter nun aber auf dem Motorrad in unserer Heimat, der Ostschweiz:

Verkehrstechnisch war dem Feiertag und dem schönen Wetter geschuldet relativ viel los, aber alles in allem doch noch sehr gesittet. Und heute wäre ein guter Tag für Lotto gewesen… jedes Baustellensignal habe ich mit rot erwischt 😀

Projekt WoWa – Feuerlöscher neu positionieren

Im ursprünglichen Projekt wurde der Handfeuerlöscher an der Türe montiert um von Innen wie Aussen Zugriff zu haben. Leider hat sich die Position an der Türe als nicht stabil erwiesen.

Da an der Türe bereits eine Löschdecke hängt, habe ich den Feuerlöscher unter dem Bett direkt neben der Staufachtüre montiert:

Fixe Montage unter dem Bettgestell
Griffbereit direkt neben der Türe zum Staufach

Er ist zwar nicht mehr so direkt zugänglich, jedoch immer noch schnell griffbereit. Und sind wir mal ehrlich: wenn es richtig fackelt gibt es sowieso nur noch eines – Flucht nach draussen!

Hoffen wir mal, dass wir dies nie testen müssen…

USA 2020 – eine geschäftige Reise

Meine diejährige USA Reise war eine Kombination aus Business und Freizeit. Ich startete am 9. Januar vormittags bei schönstem Wetter nach Frankfurt um da im Regen umzusteigen…

Abflug in der Schweiz
Wartende 747-400 in FRA

Der Flug nach Orlando war dann auch recht angenehm und die Immigratino in Florida dauerte diesmal kaum 45 Minuten im Vergleich zu den über zwei Stunden in Miami ein Jahr zuvor. Das Mietauto war dann auch schnell abgeholt und das Hotel bald gefunden. Anreise geschafft… 🙂

USA 2020 / Grobplanung

Im Januar 2020 findet in Orlando erneut die Kombination aus der Citrix Summit und dem Instruktorenkongress statt. Da wir für 2020 schon eine grössere Camping-Reise im Auge haben, beschloss meine Partnerin, dass ich alleine fliegen soll.

Nachdem die Flüge bereits gebucht waren erreichte mich die Anfrage von meinem Teamleiter, ob ich meinen Aufenthalt in den USA nicht verlängern könne um unsere Kollegen am Standort in Salt Lake City, UT ein wenig zu schulen, was ich nun auch machen werde.

Meine Planung sieht aktuell einen ersten Aufenthalt in Orlando vor mit den Besuchen an den Kongressen. Anschliessend über eine Woche Utah und zum Schluss noch einen kurzen Trip nach New Orleans. Ich muss ja verrückt sein… 😀