Nikon Objektive

Zu meiner Kamera war ein Standardobjektiv von Nikon mit dabei. Mit den Spezifikationen 18-105 mm 1:3,5-5,6 bietete es mir zum Erlernen der Kenntnisse einen schönen Brennweiten Bereich sowie keine schlechten Lichtstärken. Mit diesem Glas war ich dann auch ein paar Jahre unterwegs, wobei ich ab und zu auf andere Gläser von meinem Vater zurück gegriffen habe.

Nikon AF-S NIKKOR 18-105mm 1:3,5-5,6

Nikon AF-S NIKKOR 18-105mm 1:3,5-5,6

Um bessere Fernaufnahmen machen zu können, gönnte ich mir zu Weihnachten 2015 ein erstes Zoom Objektiv. Es bietet mir mit einer Brennweite von 55-300mm einen schönen Telebereich, ist jedoch noch nicht zu gross für das Reisegepäck. Die Lichtstärke könnte noch besser sein, dafür müsste aber auch mein Konto besser bestückt sein 😉

Nikon AF-S NIKKOR 55-300mm 1:4,5-5,6

Nikon AF-S NIKKOR 55-300mm 1:4,5-5,6

Wie ich gerade dabei war beim Einkaufen hatte der Händler noch ein Lichtstarkes Glas mit Festbrennweite. Die 50mm finde ich noch praktisch und 1:1,8 ist schön Lichtstark.

Nikon AF-S NIKKOR 50mm 1:1,8

Nikon AF-S NIKKOR 50mm 1:1,8

Mit den drei Gläsern habe ich für meinen persönlichen Geschmack ein gutes Fundament. Einzig ein Makroobjektiv und ein richtiges Weitwinkel fehlt mir noch, wobei ich mich für ersteres jederzeit im Fundus meines Vaters bedienen kann 😉

Objektive

Objektive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 6 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.